Lieblingsgenüsse

Einen „kastrierten George“ bitte…

Kaffee ohne Koffein ? Ohne mich! Das ist einfach kein Kaffee! Während der Schwangerschaft hatte ich mich dann zunächst zu eingeschränktem Kaffeekonsum entschieden, dann nahm mir mein Körper die weitere Entscheidung ab, indem ich den Geschmack von Kaffee überhaupt nicht mehr ertragen konnte.

Als frischgebackene Mama schmeckte das schwarze Gold aber gleich wieder doppelt gut – so ein wenig Koffein nach einer Nacht mit wenig Schlaf war auch nicht zu verachten! Doch Kaffee ist für mich nicht nur ein koffeinhaltiges Getränk – es ist ein Genuss! Da fiel es mir schwer, mich auf Monate auf eine Tasse am Morgen zu beschränken. Und mit Einzug unserer Nespresso© Maschine Citiz&Milk von DeLonghi© wurde es nicht einfacher…

Aber bei unserem „George“ hab ich mich dann doch einfach mal getraut und die Kapseln Decaffeinato Intenso und Decaffeinato getestet. Die intensive Variante hat nicht so meinen Geschmack getroffen, aber der einfache Decaffeinato schmeckt mir – besonders als Latte Macchiato – ganz hervorragend!

So gönne ich mir auch jetzt nach der Stillzeit gerne nochmal einen „kastrierten George“, wenn es schon später am Tag ist: Sündigen ohne Folgen, wer will das nicht? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s