aus dem Mama-Leben

Dem Wunder des Lebens folgt das Wunder des Stillens…

    …ich hab Hormone – und wie! Lesen auf eigene Gefahr 😉

14 Monate habe ich „damals“ unsere große Schnuppi gestillt – 14 Monate, denen unsere Schnuppi selbst ein Ende gesetzt hatte: ein Blick auf die Brust, ein Blick in meine Augen, ein Kopfschütteln.
Es war ein Gefühl wiedegewonnener Freiheit – durfte ich doch endlich wieder nach fast 2 Jahren dem Genuss eines leckeren Bieres frönen 🙂
Aber Wehmut lag auch darin…

    Es war so ein tolles Gefühl zu stillen!
    Sein Kind ernähren zu können!
    Und dabei diese Innigkeit und Verbundenheit!

So stand es außer Frage: natürlich möchte ich auch Schnuppi 2.0 stillen!

Es sind die letzten Wunder und Abenteuer der heutigen Zeit: Eltern werden und Eltern sein!
Ist es nicht irre, dass aus einem Akt der Lust und Leidenschaft so etwas reines und wundervolles wie ein Baby entsteht?

Und dann wird dieses Wunder geboren, Du hälst es in Deinen Armen und kannst es gar nicht glauben; unfähig zu realisieren, was da jetzt gerade passiert ist! Und besonders beim ersten Kind so total ahnungslos, was da jetzt (Wundervolles!) auf einen zukommt!

Und dann bist Du, die Mama, auch noch in der Lage, Dein Kind zu ernähren! Du bist alles, was es braucht!
Ich freue mich mit Schnuppi 2.0 wieder auf viele schöne Monate dieser innigen Momente und bin gespannt, wie lange ich diesmal darf 😉

Advertisements

3 Kommentare zu „Dem Wunder des Lebens folgt das Wunder des Stillens…

    1. Ich stille mein Kind dort, wo ich gerade bin, wenn es Hunger hat. Deswegen muss man ja nicht gleich „blank“ ziehen, das geht auch diskret 🙂
      Und zumeist diskreter als all die Dessous-/Parfüm- und sonstigen „anzüglichen“ Werbungen – aber die stören ja nicht… Ist klar 😉

      Gefällt mir

  1. Schön geschrieben…
    …und es ist wirklich lustig, dass ich auch gerade an einem Beitrag übers Stillen sitze 😉
    Ich hoffe, dass es weiterhin gut läuft mit dem Stillen und Schnuppi 2.0 dich noch ganz lange lässt 🙂
    P.S.: Das letzte Bier hatte ich 2010…das kommt davon wenn man entweder stillt oder schwanegr ist *haha*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s