aus dem Mama-Leben

schnuppismama’s neue Leidenschaft: Kangatraining!

    Seit kurzem heißt es für die schnuppismama mindestens einmal die Woche: Leeeeeet’s Kangaaaaaaaaa!!!

Kangatraining? Noch nie gehört?
Aber Kängurus kennt Ihr schon, oder? Diese Tiere, die ihren Nachwuchs vorne im Beutel tragen 😉
Und so ähnlich betreibts dann auch das menschliche Muttertier bei diesem Sport: Kind (im Tuch oder vernünftiger (!) Tragehilfe) vor den Bauch „geschnallt“ und ab geht’s! Nicht (den Bauch) hängen lassen, sondern wieder fit werden.

HIER findet Ihr eine kurze Beschreibung, was Kangatraining genau ist!
(Und bitte nicht mit den nicht so tollen „Fit dank Baby„-Kursen verwechseln! 😉 )

P1050165

Nach der ersten Probestunde war ich direkt so begeistert, dass ich mich für einen monatlichen Vertrag entschieden habe. Für die schnuppismama ist das einfach genau die richtige Mischung: Aerobic, Fitness, Musik, tänzerische Elemente… …und das ganze in direktem, engen Kontakt mit dem Baby! Sport treiben, wieder Fit werden, sich auspowern – und gleichzeitig mit dem Baby „kuscheln“. Perfekter geht nicht! 🙂

    Also auf, auf liebe Baby- und Kleinkind-Mamas – ab zum Kanga!

Es grüßt Euch Eure Muskelkater-geplagte schnuppismama 😉
(aber irgendwie ist Muskelkater ja auch geil 😀 )

Advertisements

7 Kommentare zu „schnuppismama’s neue Leidenschaft: Kangatraining!

  1. Das ist ja eine tolle Sache!
    Viel Spaß dabei! Gegen den Muskelkater hätte kurz danach ein heißes Bad geholfen…

    Bei uns in der Gemeinde gibt es einen Känguruh-Chor. Da können die Kleinen auf dem Boden spielen, während die Mamas neue Lieder einstudieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s