aus dem Mama-Leben

Warum es momentan so still ist…

Huhu, ist da noch wer? 😉 Mannomann, da dachte ich, jetzt schaffe ich es mal wieder regelmäßig, meine geliebten Blogs zu lesen und das ein oder andere hier zu posten – da tritt die nächste Blog-Zwangspause ein.

Warum es schon wieder so still war? Die Gründe haben sich in letzter Zeit gestapelt.

Alles fing damit an, dass in der Familie irre viel los war – nicht bei uns vieren direkt, aber doch so, dass es uns stark involviert hat.

Als nächstes hat MiniL beschlossen, dass man für das Einschlafen auch sehr lange brauchen kann. Mit einer Stunde ist man locker dabei. Das bedeutet mittags, dass MaxiL fast schon wieder aufsteht, wenn ich MiniL endlich ans Schlafen bekommen habe. Und abends? Da komme ich teils so spät herunter, dass ich nur noch müde aufs Sofa falle und mir schon alleine der Gedanke, den Laptop zu holen, zu anstrengend ist.

Und auch MaxiL braucht momentan viel Umsorgung und Unterstützung. Die Krippenzeit neigt sich dem Ende zu, nach dem Sommer geht es in einen neuen Kindergarten. Und dazwischen stehen anderthalb Monate Ferien, die wir mit vielen tollen Vorhaben, so wie auch der ersten Flugreise mit den beiden, vollgepackt haben – so der Plan 😉

Zu guter letzt meinte mein Laptop dann – war er wohl eingeschnappt? – beim Laden zicken zu machen, so dass ich ihn eine Zeit lang nicht wirklich nutzen konnte. So war ich vorwiegend mit Smartphone oder Tablet online.

Ihr seht, langweilig wird’s hier nicht und es passiert gerade ganz, ganz viel!

Ich bleibe aber zuversichtlich, mir wieder ein wenig mehr Zeit für mich „stehlen“ zu können – und da gehört für mich mein Blog dazu. Das Schreiben und bei Euch in Ruhe schmökern zu können, fehlt mir!

Bitte bleibt mir treu – AUF BALD!!!

Advertisements

6 Kommentare zu „Warum es momentan so still ist…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s