Blogparade

Februar: Strukturen & Rhythmen {12 magische Mottos}

Paleica hat uns für das magische Motto des Februars auf Motivsuche geschickt:

Sucht nach Motiven, in denen sich ein Rhythmus findet. Wiederholende Elemente, Linien, Anordnungen. 29 Tage – los geht’s!

Denn das Thema heißt:

Strukturen und Rhythmen

Logo 12 magische Mottos

Ich war erst einmal ratlos. Was kann ich da denn nehmen? Ich wollte nicht wieder auf bereits vorhandene Fotos zurückgreifen. „Irgendwas“ möchte ich aber auch nicht nehmen. Ich möchte, dass meine Beiträge „sinnig“ sind und nicht einfach irgendwas, damit ich mitgemacht habe.

Und dann fiel mir die Lösung vor die Füße… oder unter die Füße? Da stand ich und schaute auf den Boden… der klare Strukturen, Rhythmen, Linien und Anordnungen zeigte… Der Boden der Tatsachen, der Boden, auf dem wir uns bewegen, der uns Halt gibt, festen Stand, der uns erdet…

…egal ob draussen…

12 magische Mottos Februar (1)

12 magische Mottos Februar (2)

12 magische Mottos Februar (3)

…oder drinnen…

12 magische Mottos Februar (4)

12 magische Mottos Februar (5)


Der Boden hat oft Struktur, Rhythmus – und auf dem Boden bleiben, die Bodenhaftung behalten, auch das hat und gibt unserem Leben Struktur.


Nur ab und an, da sucht man vergeblich nach Mustern, nach Linien, Strukturen und wiederkehrenden Rhythmen – auch das gibt es auf dem Boden der Tatsachen. Dann ist das unter uns nicht so strukturiert, dann sind da diese Matschwege, Kies oder einfach kaputte oder überflutete Wege. Ja, die gibt es auch… …aber nicht heute hier 😉


Auf dass wir uns alle auf gutem Boden unter den Füßen befinden 🙂

Rhythmische Grüsslies
Eure schnuppismama

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Februar: Strukturen & Rhythmen {12 magische Mottos}

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s