Blogparade

Zwölf von zwölf im April #12von12

12 von 12

Schon so oft bei so vielen von Euch gesehen, konnte ich dieses Mal nicht umhin, auch meine Premiere bei den #12von12 zu geben. Worum es dabei genau geht, könnt Ihr auf bei Draußen nur Kännchen nachlesen, die dieses Projekt etwas genauer beschreibt:

An jedem 12. eines Monat findet hier auf dem blog das Fotoprojekt „12 von 12“ statt.
Wie geht das?
Ihr macht am 12. eines Monats ganz, ganz viele Fotos. Am schönsten ist es, wenn ihr euren Tagesablauf dokumentiert. Abends wählt ihr dann 12 Bilder aus und postet sie in eurem blog. Ab 17 Uhr findet ihr unter meinem Posting eine Liste, in die ihr euch eintragen könnt.
Wer kann mitmachen?
Jeder, der einen blog hat.

 

Und so bin ich nun dieses Mal auch dabei, weil ich es eine lustige Idee finde und bei so vielen anderen immer wieder so gerne angucke.

Die Fotos habe ich immer direkt auf mein Instagram-Account hochgeladen und hier präsentiere ich sie Euch nun in der Gesamtheit.

Meine 12 von 12 im April

#12von12April


#1von12

 
Tagesstart mit Kaffee – anders geht’s gar nicht. Auch nicht nach einer Durchschlafnacht.
Heute hatte ich Glück und konnte den ersten Kaffee in Ruhe trinken, während die Kinder noch schliefen.


#2von12


Während MaxiL sich heute tatsächlich mal flott und ohne Theater angezogen hat #rotimKalenderanstreich war MiniL kaum wach zu bekommen…


#3von12

 
Kindergarten-Frühstück für die Mädels machen…


#4von12

 
Kleiner Einkauf


#5von12

 
…danach zwei Stunden gearbeitet…
Mein Tagesablauf ist immer eng getaktet.


#6von12

 
Während ich fleißig gearbeitet habe, ging mein vorbereiteter und geplanter Testbericht online. Ich hatte im Auftrag von Konsumgöttinnen die Landliebe Landmilch und verschiedene Trink-Joghurts mit Frucht getestet. Wie ich es fand, konntet Ihr bereits hier bei mir lesen.


#7von12

 
Mittagessen kochen.
Es gab heute: mariniertes Bauchfleisch, dazu Brokkoli mit Béchamel Sauce und für MiniL die zusätzliche Mini-Portion Nudeln… …ich sag nur #50ShadesofNoodles und #MissionFood4Kids


#8von12

 
Das Nach-dem-Essen-Foto, die ungeschönte Wahrheit – der pure Horror *mimimiiiiiiiii*


#9von12

 
Während die Kinder oben bei einem Hörspiel ihre Pause machen, jede auf ihrem Zimmer, hab ich mich ein wenig meinem Blog gewidmet. Ich durfte erneut gastbloggen 🙂


#10von12

Der aufmerksame Instagram-Besucher weiß, dass es hier erst ein anderes Bild gab. Ist schon tricky mit diesem 12 von 12 😉 Hab mich dann auf jeden Fall noch umentschieden auf dieses „Wir haben das herrliche Wetter im Garten genossen!“-Foto. Frühling tut sooooo gut! …und die „Puky-Connection“ voll in Fahrt 😉


#11von12

Ab ins Bett mit den Kindern *yeehaa* 😉 Hier auf dem Bild wartet gerade „Esel“ auf MiniL – die beiden können nicht ohne einander ❤


#12von12

ChilliVanilli 😀
Eltern-Happy-Hour 😉


 

Es hat mir echt viel Spaß und Freude gemacht. Leicht fand ich es jetzt beim ersten Mal nicht, die 12 Fotos möglichst sinnig und gut über den Tag zu verteilen, aber das macht es auch zusätzlich interessant. Ob ich jeden Monat mitmache, weiß ich noch nicht, aber es wird nicht bei diesem einen Mal bleiben, da bin ich mir sicher 🙂

Eure Foto-verrückte schnuppismama

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s