Blogparade

Meistbesuchter Elternblogbeitrag #MeibestElternblogbeitragdeMo & Herzenspost #Herzpost {Mai 2016}

Ich habe zwei Link-„Sammlungen“ entdeckt, in die ich nun ganz verliebt bin:

Meistbesuchter Elternblogbeitrag & Herzenspost

Die eine Link-Parade findet man bei der Kellerbande, wo Monat für Monat die Elternblogposts gesammelt werden, die beim jeweiligen Blogger, an Klickzahlen gemessen, die erfolgreichsten des Vormonats waren.

Und die andere, ganz neu, bei der lieben Wiebke vom Verflixten Alltag, die eigentlich auch den erfolgreichsten Blogpost des Vormonats sucht, dies aber nicht aus Sicht der Leser(anzahl) sondern aus Sicht des Bloggers selbst, sprich, welchen Blogpost von sich selbst fand man im Vormonat am „besten“ im Sinne von: welcher liegt mir besonders am Herzen!

Zwei Link-Paraden, die ab sofort mit zu meiner Lieblingslektüre gehören werden. Zwei geniale Sammlungen quer durch alle Blogs, die sich kongenial ergänzen und mit denen man die Sahnehäubchen leicht finden und verschlingen kann 😉

Und nicht zuletzt werde ich selbst auch die Gelegenheit nutzen, mich nun möglichst regelmäßig an beiden Listen zu beteiligen. Genug der Vorrede und ab ans Eingemachte.

Mein meistbesuchter Elternblogbeitrag des Monats Mai 2016 #MeibestElternblogbeitragdeMo

mybestElternblogbeitragdeMo

Das ist für mich im Monat Mai 2016 ein wenig tricky. Da wir zur Kur waren, habe ich nicht ganz so viel gebloggt und eine Gastblogger-Woche bei mir eingelegt. Und eben einer dieser Beiträge, der an Offenheit und Emotionalität nicht  zu überbieten war, wurde zum meistgeklickten Beitrag. Es ist der Gast-Beitrag von der wunderbaren Lisa von geborgen und geliebt:

#gegenErziehung von geborgen und geliebt {Gastblogger-Woche}

Da stellt sich mir die Frage, ist das nun mein erfolgreichster? Zumindest laut meiner Statistik ja.

Schaue ich nach dem nächst-erfolgreichen in meiner Statistik hab ich im Mai erneut eine Schwierigkeit. Es ist nämlich kein Beitrag aus dem Mai diesen Jahres, sondern aus dem Mai 2012, ganze vier Jahre alt. Doch dieser Beitrag kommt immer mal wieder hoch und erlebt seinen zweiten, dritten und vierten Frühling:

Fehlgeburt – (K)ein Tabu (?)!

Ich gehe also weiter in meiner Statistik und finde auf Platz 3 einen ebenfalls alten Beitrag aus dem August 2015 (Ich werde wohl oft über Suchmaschinen gefunden?) und ist auch gar kein direkter Elternblogpost:

Mögen sich die Wege vor Deinen Füßen ebnen… {irisches Segenslied}

Und auf Platz 4? Dahin hat es ein weiterer Beitrag meiner Gastbloggerwoche geschafft, nämlich der Beitrag von der lieben Juli vom familienzuschlag:

#Erziehung. Ich reiche dir meine Hand. von familienzuschlag {Gastblogger-Woche}

Erst auf Platz 5 findet sich dann wirklich ein komplett von mir allein geschriebener Blogpost, der tatsächlich aus dem Monat Mai 2016 ist – und genau dieser kommt gleich erst dran… 😉

So reiche ich den tollen Gast-Blogpost als Link ein und wünsche uns allen fröhliches Lesen bei der tollen Auswahl, die Ihr hier für den Monat Mai 2016 findet!

 

 


Mein Herzenspost aus dem Monat Mai 2016 #Herzpost

Herzpost Mai

 

Warum ich den 5. Platz meiner Mai-Statistik oben nicht mehr erwähnt habe? Das hat sich wohl jeder sofort denken können, denn es ist mein persönlicher Herzenspost des vergangenen Monats:

Als mein Angsthase die Welt entdeckte und mein Baby flügge wurde {über das Loslassen}

Es ist ein emotionaler Bericht über die Königsdisziplin des Mama-Seins: über das Begleiten und das Loslassen und was das Mama-Herz an ambivalenten Gefühlen durchlebt, wenn den Kindern Flügel wachsen…

Noch mehr fürs Herz findet Ihr hier in der wunderbaren Link-Sammlung für den Monat Mai 2016.


Ich werde immer mal wieder in beide Listen schauen, gerade jetzt am kommenden Wochenende, und bin gespannt, was ich dort alles zu lesen bekommen werde und welche für mich neuen Blogs ich entdecken werde. Und ebenso gespannt bin ich, was ich Euch im nächsten Monat an dieser Stelle über den Juni 2016 zu berichten habe und bei den beiden Link-Sammlungen werde beisteuern dürfen…

Eine lesefrohes Wochenende
Eure schnuppismama

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s