Blogparade

Still. Leben. {12 magische Mottos Dezember 2016}

Und wieder kommt zum Ende der Fotowoche und zum Ende des aktuellen Monats mein Beitrag zu den 12 magischen Mottos – es ist das 12. von 12 Mottos von der wunderbaren Paleica. Ihr wisst, was das heißt? Ende im Gelände… Doch bevor es hier Abschied nehmen heißt von diesem tollen Jahresprojekt und damit auch dem Jahr 2016, widmen wir uns ihrer letzten Aufgabe:

Still. Leben.

Logo 12 magische Mottos

Das Thema dieses Mal kann auf zweierlei Arten interpretiert werden: entweder im kunsthistorischen Sinne, als „Stillleben“. Um euch genauer zu informieren, schaut einfach kurz in den Wiki-Artikel rein. Kurz zusammengefasst bedeutet es: leblose Gegenstände arrangiert zu zeigen.

Ihr könnt euch aber auch die wörtliche Bedeutung nehmen. Stilles Leben.

Ich habe mich für das stille Leben des Dezembers entschieden, denn so fing der Dezember hier an. Still und leise, die Natur von Weiß zugedeckt. So, wie wir es uns eigentlich jetzt, zum Weihnachtsfest gewünscht hätten…

I’m dreaming of a white Christmas
Just like the ones I used to know
Where the tree-tops glisten and children listen
To hear sleigh bells in the snow…

Was für ein Naturschauspiel. Es fasziniert mich jedes Mal wieder aufs Neue!


Ein großes DANKE an Paleica für dieses wundervolle Projekt, welches mich und mein Bog das ganze Jahr über begleitet hat. Eine wirklich tolle Idee, die soviel Spaß gemacht hat! Danke, dass ich dabei sein durfte!

Viele liebe Grüße sendet Euch Eure schnuppismama

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s