Blogparade

Mein Monatsrückblick {August 2017} mit #bestofElternblogs & #Herzpost

Ein neuer Monat ist angebrochen. Wir haben schon September, unglaublich! Und was heißt das? Es ist Zeit für einen Rückblick auf den vergangenen Monat und das bestimmen von #bestofElternblogs und #Herzpost

Mein Monatsrückblick {August 2017} mit #bestofElternblogs & #Herzpost

Im August war ich wirklich fleißig. Es gab soviel, was mir unter den Nägeln brannte und ich endlich mal verbloggen konnte. Wäre schön, wenn ich das im September so fortsetzen könnte, weil noch immer sooooviel zu erzählen ist, aber darum geht es hier und heute ja noch nicht. Erst einmal geht es um die sage und schreibe zwölf Blogposts, die ich im August veröffentlicht habe.

Ja, der August war Beitrags-reich – und auch Klick-Reich. Die zweitmeisten Klicks in diesem Jahr habe ich im vergangenen Monat von Euch bekommen. Aber wie immer haben daran auch meine Evergreens ihren Anteil. Immer mit vorne dabei unsere Mutter-Kind-Kur , über die Ihr Euch nach wie vor regelmäßig informiert und auch weiterhin die Gelegenheit nutzt, mir diesbezüglich Mails zu schreiben. Danke für jede einzelne! Ich freue mich immer unendlich über Austausch!

Meinen Stammlesern sollten nun noch zwei Beiträge hier in der Auflistung fehlen. Der eine ist ein neuer „Dauerbrenner“ und der andere wird hier gefühlt seit jeher und immer an dieser Stelle erwähnt. Ja, diese beiden haben einen ganz besonderen Stellenwert – so ganz aktuell. Wie vielleicht einige von Euch mitbekommen haben, hatte ich mich für den SCOYO Elternblog Award beworben und das eben mit meinem neuen Herzensbeitrag über die Hochsensibilität meines Kindes. Ich habe es zwar erwartungsgemäß nicht unter die Finalisten geschafft (das sind ganz besondere 13 von über 180!), aber ich bin stolz auf mich, mich getraut zu haben, denn ja, für mich galt das altbekannte Motto „Dabei sein ist alles„. Unter diesen 13 Endrunden-Teilnehmern befindet sich jedoch der Beitrag „Gib niemals auf“ von Minimenschlein, in dem es um Kinderwunsch und Fehlgeburten geht. Am Ende des Beitrags sind weitere zu diesem Thema verlinkt, so auch meiner… ❤  Es bedeutet mir sehr viel, auf diese Weise viele mit diesem Thema und meinen ganz eigenen Zeilen dazu zu erreichen.

 


Nun aber Bahn frei für meine beiden LiebLINKSlisten:

#bestofElternblogs

bestofelternblogs

Ich liste Euch, wie es nun quasi schon gute Sitte hier bei mir ist, meine zwölf im August 2017 erschienen Blogposts als Rangliste gemäß Eurer Klicks auf und zuguterletzt den #bestofElternblogs:

Platz 12: Mein Monatsrückblick {Juli 2017} mit #bestofElternblogs & #Herzpost (08.08.2017)
Ja, meine Monatsrückblicke lesen gar nicht so viele von Euch, aber ich gebe die nicht auf. Ich mag dies Reflektieren zu gerne 🙂

Platz 11: Nordsee + Krimi = gutes Buch / Andreas Adlon und sein Paul Schweigert {Blogparade „Meine Urlaubslektüre“} (24.08.2017)
Ja, die gegen Ende des Monats veröffentlichten Beiträge haben es Klickzahlmäßig natürlich immer etwas schwerer 😉

Platz 10: Nivea Q10 plus C Energy Gute-Nacht-Pflege {Produkttest} – Werbung (22.08.2017)

Platz 9: Leyna, Sheyna, Kleyna & die Ponyherde {von Phantasiewelten & imaginären Freunden} (10.08.2017)

Platz 8: Vater unser- Wir brauchen Dich gerade sehr (20.08.2017)

Platz 7: Kindergeburtstag 2.0 – eine Zeitreise (01.08.2017)

Platz 6: Warum mich der Thermokalender 2017 nicht überzeugt hat (07.08.2017)
Ist negative Kritik besonders interessant?

Platz 5: Eine {Kindergarten} Ära geht zu Ende – Hallo Schule! (03.08.2017)

Platz 4: Das nächste Mama-Level: Habemus Schulkind (16.08.2017)

Platz 3: 5 Freitagslieblinge am 18. August 2017 {Premiere} (18.08.2017)
Diese monatlichen Blogparaden sind sehr beliebt bei Euch!

Platz 2: Zwölf von zwölf im August 2017 #12von12 (12.08.2017)

And the winner is (mit fast zehnmal so vielen Klicks wie Platz 2!):

Unser langes Wochenende im CenterParcs Park Hochsauerland (14.08.2017)
Mein Fazit fiel hier eher durchwachsen auf und leider bekam ich als Feedback nur sehr ähnliche Erfahrungsberichte.
Auch hier ganz lieben Dank für den Austausch mit Euch – welch Mehrwert!

Die tolle Linksammlung vieler weiterer Topblogposts von ganz vielen tollen Blogger findet ihr HIER bei der Kellerbande. 


#Herzpost

Herzpost

Im letzten Monat merke ich noch an, dass es gar nicht so einfach ist, einen Herzpost auszumachen, wenn man nur so wenig gepostet hat – tja, wenn man soviel gepostet hat, dann wird es nicht einfacher, lasst Euch das gesagt sein. Ganz im Gegenteil. Denn war der Monat davor sozusagen zu wenig emotional, sprudelte der Monat August nur so über davon.

Die Beiträge über Schnuppi und ihren Kindergartenabschied sowie ihren Schulstart sind mir genauso eine Herzenssache wie die Blogposts über Knupsi und die Zeitreise, die mir ihr Kindergeburtstag bereitet hat sowie über ihre ausgeprägte Phantasie. Welchen der vier nun also als denjenigen welchen nehmen? Eigentlich ist es mir unmöglich und ich habe hin und her überlegt. Gerade, wo es quasi je zwei Beiträge zu jedem meiner Kinder sind, zerreisst es ja gleich wieder mein Mama-Herz, ob ich damit ein Kind bevorzuge und das andere benachteilige. Letztendlich sind mir alle vier Beiträge gleich wichtig, gehen mir gleich ans Herz und am Ende fiel meine Entscheidung zwischen dem Beitrag über Knupsis Phantasie und Schnuppis Einschulung. Die Phantasie meiner Jüngeren übt eine enorme Faszination auf mich aus, denn in der Form ist das für mich total unbekannt. Allein das macht diesen Beitrag für mich zur Herzpost des Monats August! Dennoch habe ich mich für den anderen entschieden. Ja, wieder einmal erlebe ich mit Schnuppi etwas zum ersten Mal. Sie hat mich seinerzeit zur Mama gemacht. Und nun hat sie mich zur Schulkindmama gemacht. Diese ersten Male sind und bleiben einfach etwas Besonderes. Deswegen wertschätze ich alles mit Knupsi nicht weniger – sogar ganz im Gegenteil, denn im Endeffekt profitiert sie fast immer davon, dass ich in den neuen Bereichen schon so meine Erfahrungen gesammelt habe und sie die Dinge mit meiner „Zweifachmama-Gelassenheit“ entspannter erleben darf. Also soll dieser Beitrag für uns alle unsere Herzpost sein:

Das nächste Mama-Level: Habemus Schulkind (16.08.2017)

Die Herzpost-Linksammlung voller Emotionen findet Ihr bei der lieben Wiebke von Verflixter Alltag (auch ein Blick in die vorangegangen Monate lohnt sich immer).


Das war er schon wieder, der Monatsrückblick in diesem für den vorherigen Monat.

Bis zum nächsten Monat 🙂
Eure schnuppismama

Personenbezogene Daten werden an dieser Stelle auf freiwilliger Basis angegeben - Du kannst auch anonym kommentieren - so oder so: hier kannst Du nun Deinen Kommentar verfassen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.