Produkte im Test

Fertiggerichte im Test: Knorr© activ Broccolicreme Suppe mit Knusper Croûtons

Da ich heute im Kindergarten was abbekommen habe beim Mittagessen, wollte ich dann mittags mal eine der kleinen Suppen testen, somit gab es:

Knorr© activ Broccolicreme Suppe mit Knusper Croûtons

Zunächst einmal die Daten: 150ml, 75 kcal pro Portion.

Zutaten: Stärke, pflanzliches Fett, 11% Croutons (Weizenmehl, Speisesalz, pflanzliches Öl, Hefe, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin)), Speisesalz, 6,5% Broccolipulver, Blumenkohlpulver, Hefeextrakt, Schmelzkäse (Käse, Molkenerzeugnis), Zucker, Milchzucker, Gemüsemaispulver, 1,8% Broccoli, Milcheiweiß, Kräuter, Aroma, Traubenzucker, Maltodextrin, Muskatnuss, Zitronensaftpulver, Vitamin C, Vitamin E, Spinatpulver, Vitamin B6, Vitamin B1, Folsäure, Vitamin B12.

Die Zubereitung ist schnell, einfach und ne saubere Sache: Beutelinhalt mit 150ml Wasser übergießen, kräftig umrühren, 2 Minuten ziehen lassen – fertig! 5 von 5 Punkten!

Hält man diese 2 Minuten Ziehzeit ein, passt es auch heute wieder super mit der Temperatur. Daher auch hierfür 5 von 5 Punkten!

Beim Aussehen vergebe ich 1 von 5 Punkten. Das erinnerte mich heute zu sehr an Schleim…

Die Zutatenliste lässt meine Ohren klingeln. Wie viele verschiedene Dinge bekommt man in so ein kleines Pulverbeutelchen? Und von dieser geringen Pulvermenge dann auch nur ein Anteil von 1,8%, der an den Namensgeber Brokkoli fällt? 1 von 5 Punkten!

Die Zusammensetzung bzw. das Verhältnis der Zutaten zueinander ließ sich überhaupt nicht feststellen – ein Einheitsbreigemischschleim – grausig! 1 von 5 Punkten!

Geschmacklich fand ich es heute noch enttäuschender. Es war weder angenehm im Mund von der Konsistenz her, noch war da etwas Schmackhaftes dran. Den Geschmack bewerte ich deswegen mit 1 von 5 Punkten.

Und zu guter Letzt der Sättigungsfaktor. Von einem so kleinen Suppensnack kann man natürlich nicht viel erwarten. Wenn man dies berücksichtigt, passt es. 3 von 5 Punkten!

Gesamtergebnis: 17 von 35 Punkten (48,5%)

Der Hauptteil der Punkte, weswegen es überhaupt nur zu einer zweistelligen Punktezahl kam, liegt an der Einfachheit der Zubereitung und dessen gelingen – alles andere war wirklich unterirdisch!

…das wird ja immer schlimmer – ich bin geschockt! „Früher“ hab ich öfter mal Fertiggerichte gegessen – auch diese Suppen zum Aufgießen… Heißt das also „nix Schlimmes mehr gewöhnt“? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Fertigspeisen schlechter geworden sind, wo doch heutzutage eigentlich alles optimiert wird… Jetzt helfen nur noch ein leckerer „George“ und ein Stück Schoki!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Fertiggerichte im Test: Knorr© activ Broccolicreme Suppe mit Knusper Croûtons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s